Coaching Köln, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Coaching Institut Köln, professionelles Coaching in Köln

Home Coaching Institut KölnLösungen für wichtige (Lebens-)Themen, d. h. auch für Probleme, die Sie schon seit langem belasten. Das, was Ihnen persönlich auf dem Herzen liegt. Themen rund um Karriere, Berufung, Führung, Selbstverwirklichung, Belastung, Stress. Auch im beruflichen Kontext darf es mal ganz persönlich werden. Alle Ebenen bis Top Excecutive. Und für Unternehmen.Ausbildungen und Seminare zu energetischen Methoden: Psychokinesiologie,  Rückführung, Clearing. Spannend, mit Tiefgang und professionell.Lucia Beatrix Stellberg, Kooperationspartner, AusbildungsteamAntworten auf wichtige Fragen: zum Ablauf, zur Dauer, meiner Arbeitsweise, den Methoden etc.

Ich biete Ihnen an:

Führungskräftecoaching

Stressmanagement &  Work-Life-Balance

Karrierecoaching

Berufliche Neuorientierung

Soft Skills Coaching

 >Beispiele 1

 >Beispiele 2

 >Beispiele 3

 >Das können Sie tun

Konfliktcoaching

Mobbing-Hilfe

Frauencoaching

Personalcoaching für Unternehmen

Soft Skills und Sozialkompetenz: Ihre Soft Skills entscheiden über Ihren beruflichen Erfolg.


Unternehmen, Wissenschaftler und Personalexperten sind sich einig, Studien belegen es: Ob Sie beruflich erfolgreich sind, hängt sehr stark von Ihren sozialen Fähigkeiten ab. Dabei spielt es keine Rolle, welcher Hierarchieebene Sie angehören. Allerdings gilt: Je höher Ihre Position, desto wichtiger Ihre Skills. Mit sozialen Fähigkeiten stehen und fallen Karrieren: Sind zwei Bewerber gleich qualifiziert, siegt der Kandidat mit der besseren Sozialkompetenz. Unter Umständen sogar dann, wenn Mitbewerber bessere oder höhere Qualifikationen und mehr Berufserfahrung vorweisen können.

Was man unter Soft Skills versteht
1. Persönliche Kompetenz
Hier geht es um Ihr Selbst- und Emotionsmanagement, um die Art und Weise, wie Sie mit sich selbst umgehen. Folgende Fähigkeiten gehören dazu: Selbstbeobachtung, Selbstdisziplin, Eigenmotivation, aber auch ein gesundes Selbstwertgefühl, Wertschätzung und Respekt für die eigene Person und andere Menschen.

2. Soziale Kompetenz
Soziale Kompetenz betrifft Ihren Umgang mit Geschäftspartnern, Mitarbeitern, Kunden und Kollegen und bestimmt die Wirkung Ihres Auftritts, wenn Sie in der Öffentlichkeit stehen. Gefragt sind hier u. a. Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Motivations- und Kontaktstärke, Kundenorientierung, Menschenkenntnis, Empathie.

3. Methodenkompetenz
Sie beherrschen gängige Arbeits- und Lernmethoden, z. B. Präsentations- und Moderationstechniken. Analytische, konzeptionelle und Problemlösefähigkeiten zählen ebenfalls dazu.

Unzureichende Soft Skills haben gravierende Folgen
Nicht nur Führungskräfte scheitern an mangelnden sozialen Skills. Wer z. B. nicht klar, respektvoll und souverän auftritt im Umgang mit Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden, gefährdet Aufträge und das Arbeitsklima, erzeugt Konflikte und macht damit auch sich selbst das Leben schwer. Daher ist es wichtig, persönliche Schwächen realistisch einzuschätzen und ein sozial kompetentes Verhalten aufzubauen.

Wie Sie Ihre Soft Skills entwickeln
Die Entwicklung von Soft Skills bedeutet immer auch Arbeit an der eigenen (Führungs-)Persönlichkeit. Es gilt, die Überzeugungen, Glaubenssätze, Werte und Einstellungen, die Ihrem Sozialverhalten zugrunde liegen, eingehend zu reflektieren. Die Analyse heikler oder misslungener Interaktionen zeigt, wo wir gemeinsam ansetzen können. Wir arbeiten an wiederkehrenden ungünstigen Verhaltensmustern. An Ihrer Wahrnehmungsfähigkeit für die Beweggründe anderer und Ihrer Fähigkeit, auch darauf einzugehen. Wir arbeiten an Ihrer Kommunikation, Ihrer Körpersprache, Ihrem Auftreten, an Ausstrahlung und Charisma, an Ihrem Selbstmanagement usw. Ganz nach Ihrem individuellen Bedarf.
 
Die Entwicklung persönlicher Kompetenzen ist eines meiner Spezialgebiete. Sprechen Sie mich an: 0221 / 98 933 926 oder info(at)coaching-institut-koeln.de