Coaching Köln, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Coaching Institut Köln, professionelles Coaching in Köln

Home Coaching Institut KölnLösungen für wichtige (Lebens-)Themen, d. h. auch für Probleme, die Sie schon seit langem belasten. Das, was Ihnen persönlich auf dem Herzen liegt. Themen rund um Karriere, Berufung, Führung, Selbstverwirklichung, Belastung, Stress. Auch im beruflichen Kontext darf es mal ganz persönlich werden. Alle Ebenen bis Top Excecutive. Und für Unternehmen.Ausbildungen und Seminare zu energetischen Methoden: Psychokinesiologie,  Rückführung, Clearing. Spannend, mit Tiefgang und professionell.Lucia Beatrix Stellberg, Kooperationspartner, AusbildungsteamAntworten auf wichtige Fragen: zum Ablauf, zur Dauer, meiner Arbeitsweise, den Methoden etc.

 Lebensthemen

 Meine Methoden:

 NLP

 wingwave-coaching

 Energy EFT

 EmoTrance

 Psychokinesiologie

 Kinesiologische Rückführung

 Rückführung

 Clearing von Fremdenergien

 Akasha Reading

EmoTrance: Probleme lösen, ohne lange darüber reden zu müssen. Verwandeln Sie körperliche Verspannungen und belastende Gefühle in befreiende Energien!


EmoTrance gehört zu den neuesten Verfahren der Energetischen Psychologie. Belastende Emotionen werden als Energieblockaden betrachtet, im Körper lokalisiert und wieder ins Fließen gebracht, bis sie den Körper verlassen. Selbst emotionale Probleme, die bereits seit Jahren bestehen, lassen sich so mit wenigen Anwendungen lösen, ohne darüber reden zu müssen, ohne jahrelange Therapien. EmoTrance wirkt völlig unkompliziert, zuverlässig und schnell.

Wir fühlen uns wohl, wenn Energien fließen
Belastende Emotionen sind Ausdruck blockierter Energien, die wir im Körper z. B. als Verspannung, Schmerz, Druck etc. spüren. Wenn emotionale Energien ungehindert fließen, (in den Körper hinein, hindurch und hinaus), lösen sich negative Gefühle auf. Ein gutes Beispiel dafür sind kleine Kinder: Sie weinen herzzerreißend, plötzlich aber lachen sie wieder, noch während die Tränen kullern, so als wäre nichts geschehen. Bei Kindern fließen Energien noch ungehindert schnell, belastende Gefühle “bleiben nicht stecken”. Bei Erwachsenen ist das anders. Dr. Hartmann, Psychologin und Entwicklerin von EmoTrance, sagt dazu: “Wenn wir wissen, dass Energie fließen muss und jemand nach jahrelanger Therapie noch immer unter dem leidet, was ihm mit fünf Jahren widerfahren ist, dann muss etwas grundlegend schiefgelaufen sein”.

Es gibt weder “positive” noch “negative” Energien
Energien sind weder gut noch schlecht, es gibt lediglich Energien, die unser Energiekörper aufgrund von Blockaden nicht verarbeiten kann. Das gilt auch für “positive” Energien: Wir alle haben schon einmal ein Lob mit erhobenen Händen abgewehrt, statt diese Energie in uns aufzunehmen und sie zu genießen. Worte tragen Energien, die wir körperlich spüren. Sie treffen sie uns zuweilen “mitten ins Herz” oder “bis ins Mark”. Solange Energien, auch vermeintlich “negative” Energien, wie z. B. Kritik, durch uns hindurchfließen können, uns nicht tangieren, haben wir kein Problem.

Was ist Ihr Problem? Wo spüren Sie es im Körper?
Emotionale Energie wieder in Fluss zu bringen, ist denkbar einfach. Ein Beispiel: Ein Klient traut sich die Übernahme eines neuen Verantwortungsbereichs nicht zu. Der Coach fragt: Wo im Körper spüren Sie das? Der Klient fokussiert die Blockade mit der Absicht, sie zu lösen und legt, falls möglich, die Hände dorthin. Bereits nach kurzer Zeit beginnt die Energie deutlich spürbar zu fließen, z. B. vom Bauch über die Schulter und in den Arm, bis sie schließlich über die Hand den Körper verlässt. Der Klient spürt genau, wie die Energien in seinem Körper “umherwandern”. Sobald sie den Körper verlassen, ist das Problem gelöst, der Klient, fühlt sich “frei”. EmoTrance verhindert, dass wir manche Probleme als besonders “schwerwiegend” bewerten und so der Lösung im Wege stehen. Jedes Problem und jedes negatives Gefühl, egal welches, ist nichts als Energie, die den Körper verlassen will. Es ist nur Energie!

Der energetisierte Endzustand: EmoTrance kann noch mehr
EmoTrance ermöglicht weit mehr als das bloße Auflösen von emotionalem Schmerz. Wenn Energie frei durch den Körper fließt (hinein, hindurch, hinaus), verspüren wir einen plötzlichen Bewegungsdrang, lachen und strahlen, erscheinen jünger und vitaler. Das ist der “energetisierte Endzustand”, den jeder erreichen kann. Mit EmoTrance schleusen wir nicht nur belastende Energien aus dem Körper hinaus, wir schleusen auch powervolle Energien hinein. EmoTrance kann verblüffend viel bewirken.

Forschung
EmoTrance geht von der Annahme eines feinstofflichen Energiesystems aus, das man mit derzeitigen wissenschaftlichen Mitteln (noch) nicht nachweisen kann. Die Wirkung ist jedoch verblüffend, jeder Klient kann sie eindeutig spüren. Und sie hält an. EmoTrance ist ein relativ junges Verfahren und in Deutschland noch wenig bekannt.

Energetische Methoden sind seit Jahren auf dem Vormarsch, weil sie überaus erfolgreich sind; einige sind inzwischen wissenschaftlich anerkannt. 0221 / 98 933 926 oder info(at) coaching-institut-koeln.de

 

 

 

 

 

Dr. Silvia Hartmann

 

EmoTrance hat übrigens nichts mit “Trance” zu tun.